Bisherige Impulsgeber:innen

  1. Christoph Werner, Geschäftsführer dm-drogeriemarkt, „Der Kunde als Arbeitgeber. Impulse zu nachhaltigem und wertvollem Wirtschaften aus Sicht des dm-drogerie marktes“
  2. Bernhard Slavetinsky, Vorstandsvorsitzender PSD-Bank, „Die soziale Verantwortung von Unternehmen am Beispiel der PSD-Bank“
  3. Philipp Keil, geschäftsführender Vorstand SEZ l Stiftung Entwicklungzusammenarbeit BaWü, „Agenda 2030: Unternehmen neu denken mit Werten und globalem Blick“
  4. Iris Schmitz-Kleinhenz, Leiterin Compliance & Datenschutz der EnBW AG, „Zwischen Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und Gewinn von Reputation – die EnBW auf dem Weg zu einer Compliance-Kultur“
  5. Dr. Günther Beckstein, Ministerpräsident a. D., „Das geistige Erbe der Reformation – Leuchtturm und Leitidee für Wirtschaft und Politik von heute
  6. Prof. Dr. Paul Kirchhof, Richter des BVerfG a. D., „Rechtsfolgen der aktuellen Entwicklung in der Europäischen Union“
  7. Thomas Sattelberger, Personalvorstand a. D., „Führungsherausforderungen in der digitalen Ära“
  8. Heinrich Haasis, Präsident des Weltinstituts der Sparkassen, „Öffentlich-rechtliche Banken als Ermöglicher“
  9. Jerome Fuchs, Kommandeur der GSG 9, „Führen und Entscheiden in angespannten Situationen“
  10. Dr. Sven J. Körner, Geschäftsführer thingsTHINKING GmbH, „Artificial Intelligence Demystified“
  11. Prof. Dr. Conny Mayer-Bonde, Mitglied des Nationalen Normenkontrollrates, „Wieviel Bürokratie brauchen wir?“
  12. Dr. Roman Glaser, Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands e.V., Genossenschaftlich führen, Genossenschaftlich arbeiten“
  13. Prof. Dr. Christoph Schönfelder, Geschäftsführer der KLAR* UG, „MACHT.SINN: Kein Bock auf Montag“
  14. Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung. „Vom Mitreden, Mitgestalten und Mitentscheiden“
  15. Prof. Dr. Stephan Sonnenburg, Professor für »Branding, Creativity and Performative Management«, „So kommen Sie auf richtig gute Ideen!“
  16. Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg, Leiterin des Instituts für Nachhaltiges Management IISRH, „Mit starker Kommunikation digitale Zukunft gesund gestalten“
  17. Home Office 5 Tipps von 5 Experten, “Home Office perfect(er) – mit 5×5 Profi-Tipps für Führungskräfte“
  18. Dr. Thomas Unnerstall, ehem. Geschäftsführer Stadtwerke Karlsruhe, „Faktencheck Nachhaltigkeit: Ökologische Botschaften können durchaus gute Botschaften sein“
  19. Dr. Ela Bingel-Erlenmeyer, Senior Group Lead und Deputy Director Clinical Affairs im Schweizer Medizintechnik-Unternehmen Geistlich Pharma AG, „Innovative Ideen, zukunftsfähige Produkte, internationale Märkte: Lernen vom Zukunftsmarkt Medizintechnik“
  20. Prof. Dr. Frank Brettschneider, Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft, Kommunikationstheorie an der Universität Hohenheim „Wie wird CEO-Kommunikation verständlich? Reputation und verständlich Reden als Führungsaufgabe“
  21. PD Dr. Stefan Ruppert, Personalvorstand des Medizintechnik-Unternehmens B. Braun SE, „Menschen mitnehmen als Führungsaufgabe – in Politik und Wirtschaft“
  22. Dr. Justus Bobke, Vorsitzender Verband 3DDruck e.V., „Bilder einer additiven Ausstellung, Chancen durch den 3D-Druck für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit“
  23.   Matthias Hümpfner, Vorstandsvorsitzender der künftigen Volksbank pur eG, „Volksbank pur – persönlich und regional. Unser Weg zur großen regionalen Volksbank“
  24.    Prof. Dr. Andreas Gerdes, wissenschaftlicher Leiter des KIT Innovation Hub, „Wir planen und bauen ohne Nachhaltigkeit! Infrastruktur ertüchtigen zwischen Nachhaltigkeit und Kosten-Effizienz“
  25. Dr. Bernd Villhauer, Geschäftsführer des Weltethos-Instituts: „Eine philosophische und ökonomische Spurensuche nach Ethik und Moral im Finanzsystem.“
  26. Dr. Horst Kreuter, Gründer und Geschäftsführer von VULCAN: „Grünes Lithium aus dem Oberrheingraben Rohstoff von hier für die Zukunft der heimischen Automobilindustrie.“
  27. Prof. Dr. Robert Lepenies, Präsident der Karlshochschule International University: „KI oder Nicht-KI. Was überlebt im Arbeitsmarkt der digitalen Transformation?“
  28. Helge Sidow, Sprecher, Sprechtrainer und Moderator „Mit der eigenen Stimme überzeugen. Zuhören. Hinhören. Authentisch kommunizieren“
  29. Dr. Katharina Reuter, Geschäftsführerin des Bundesverbandes Nachhaltige Wirtschaft e.V. (BNW) „Ökonomie und Ökologie im Einklang  – Wirtschaft in der Transformation“